"Bodos Bärendienst" erschwert Abwehrkampf für K+S Warum die Razzien bei K+S Potash in die Hände spielen

Von Jan D. Bayer
Abbau von Steinsalz: Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow will K+S dabei unterstützen, eine Übernahme durch Potash (engl. Kali) abzuwehren. Die jüngsten Razzien bei K+S könnten jedoch als "Bodos Bärendienst" in die Übernahmegeschichte eingehen

Abbau von Steinsalz: Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow will K+S dabei unterstützen, eine Übernahme durch Potash (engl. Kali) abzuwehren. Die jüngsten Razzien bei K+S könnten jedoch als "Bodos Bärendienst" in die Übernahmegeschichte eingehen

Foto: Jens Wolf/ dpa
Jan D. Bayer
Foto: 
Bodo Ramelow, Párteíkollegin Sahra Wagenknecht: Cleverer Schachzug oder doch eher ein Bärendienst?

Bodo Ramelow, Párteíkollegin Sahra Wagenknecht: Cleverer Schachzug oder doch eher ein Bärendienst?

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa