Nach Insolvenz der Muttergesellschaft Transocean Kreuzfahrten sagt alle Fahrten ab

Die Kreuzfahrtbranche ist von der Corona-Krise besonders gebeutelt. Nun hat South Quay Travel Limited Insolvenz angemeldet und reißt auch die deutsche Dependance mit.
Keine Flusskreuzfahrten mehr: Transocean Kreuzfahrten sagt alle Fahrten ab

Keine Flusskreuzfahrten mehr: Transocean Kreuzfahrten sagt alle Fahrten ab

Foto: Martin Gerten/ dpa
akn