Aufsichtsrat verteidigt Vorstandschef Ulrich Lehner: Cevians Verhalten schadet Thyssenkrupp

Multiaufsichtsrat Ulrich Lehner springt Thyssenkrupp-Vorstandschef Heinrich Hiesinger zur Seite. Er verteidigt Hiesingers Sanierungskurs gegen die Angriffe von Investor Cevian. Eine Zerschlagung des Konzerns lehnt Lehner rundweg ab und kritisiert Cevians Verhalten scharf.
Ulrich Lehner (l), springt Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger zur Seite

Ulrich Lehner (l), springt Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger zur Seite

Foto: REUTERS
Überblick über alle Beteiligten: Wer will was im Streit um ThyssenKrupp-Stahl
Foto: Roland Weihrauch/ dpa
Fotostrecke

Überblick über alle Beteiligten: Wer will was im Streit um ThyssenKrupp-Stahl

rei mit dpa-afx