Höherer Kapitalanteil Thyssenkrupp kriegt mehr von Tata

Stahl von Thyssenkrupp: Der Industriekonzern soll nunmehr 55 Prozent des Kapitals halten, Tata nur 45 Prozent

Stahl von Thyssenkrupp: Der Industriekonzern soll nunmehr 55 Prozent des Kapitals halten, Tata nur 45 Prozent

Foto: Getty Images
Thyssenkrupp: Das indische Abenteuer
Foto: THILO SCHMUELGEN/ REUTERS
Fotostrecke

Thyssenkrupp: Das indische Abenteuer