Vertrag wird verlängert ThyssenKrupp-Chef Hiesinger bekommt zweite Amtszeit

"Ich bin gern Vorstandsvorsitzender von ThyssenKrupp", sagt Heinrich Hiesinger. Das soll er bis 2020 auch bleiben. Im November will der Aufsichtsrat den Vertrag mit Hiesinger verlängern. Der hat sich für die zweite Amtszeit viel vorgenommen.
Klare Ziele für alle fünf Konzernsparten: Thyssen-Krupp-Chef Hiesinger will in einer zweiten Amtszeit das Ergebnis des Konzerns auf drei Milliarden Euro heben

Klare Ziele für alle fünf Konzernsparten: Thyssen-Krupp-Chef Hiesinger will in einer zweiten Amtszeit das Ergebnis des Konzerns auf drei Milliarden Euro heben

Foto: DPA
Mehr lesen über