Luftfahrt-Investor trennt sich von Anteil David Neeleman macht Weg zur Rettung der TAP frei

Der portugiesische Staat springt bei der Airline TAP als Retter ein und baut seinen Anteil auf 72,5 Prozent aus. Dazu musste er aber lange mit dem umtriebigen Luftfahrt-Unternehmer David Neeleman verhandeln.
David Neeleman: Dieser Mann hat nur Flugzeuge im Kopf. Der brasilianisch-amerikanische Unternehmer hat fünf Airlines gegründet und gibt nun seinen Anteil von 22,5 Prozent an der TAP Air Portugal an den portugiesischen Staat ab.

David Neeleman: Dieser Mann hat nur Flugzeuge im Kopf. Der brasilianisch-amerikanische Unternehmer hat fünf Airlines gegründet und gibt nun seinen Anteil von 22,5 Prozent an der TAP Air Portugal an den portugiesischen Staat ab.

Foto: Rafael Marchante/ REUTERS
Lufthansa im Vergleich: Diese Airlines bekommen Staatshilfe
Foto: Ralph Orlowski / Reuters
Fotostrecke

Lufthansa im Vergleich: Diese Airlines bekommen Staatshilfe

rei/ak/dpa/reuters