Luftfahrtkonzern Sondereffekte treiben Airbus-Gewinn

Sondereffekte haben den Nettogewinn des Flugzeugbauers Airbus im ersten Quartal kräftig in die Höhe getrieben. Der Gewinn aus dem laufenden Geschäft fiel bei leicht steigenden Umsätzen zurück. Konzernchef Enders sieht Airbus auf Kurs.
Herausforderung bleibt der neue Großraumjet A350, sagt Vorstandschef Tom Enders. Das Flugzeug soll gegen Jahresende erstmals an die Kunden ausgeliefert werden

Herausforderung bleibt der neue Großraumjet A350, sagt Vorstandschef Tom Enders. Das Flugzeug soll gegen Jahresende erstmals an die Kunden ausgeliefert werden

Foto: DPA
rei/dpa/rtr
Mehr lesen über