Neue Struktur zum 1. Oktober Wie der neue Siemens-Chef den Konzern umbauen will

Roland Busch wird Siemens eine neue Struktur geben. Die bisher als operative und strategische Unternehmen geführten Konzernsparten werden künftig als „Businesses“ geführt. Die zweistufige Länderorganisation aufgelöst. Die Aufgaben im Vorstand neu verteilt.
Will den Konzern wieder einen: Roland Busch.

Will den Konzern wieder einen: Roland Busch.

Foto: Siemens
Mehr lesen über
Verwandte Artikel