Verkehrstechnik Italiener wollen Siemens-Tochter Yunex kaufen

Siemens könnte seine profitable Straßenverkehrstochter Yunex mit Gewinn losschlagen. Die vom Benetton-Clan beherrschte Infrastruktur-Holding Atlantia soll eine Milliarde Euro geboten und beste Chancen auf den Zuschlag haben.
Die Infrastruktur-Holding Atlantia dürfte nach Berichten bei der Siemens-Tochter Yunex Traffic zum Zuge kommen

Die Infrastruktur-Holding Atlantia dürfte nach Berichten bei der Siemens-Tochter Yunex Traffic zum Zuge kommen

Foto: Alessandro Bianchi / REUTERS