Energiesparte Siemens baut 1200 Stellen in Deutschland ab

Das Geschäft mit Kraftwerkstechnik läuft nicht rund. Siemens will deshalb in seiner Energiesparte in Deutschland bis zu 1200 Stellen streichen. Arbeitnehmervertreter fürchten weiteren Jobabbau.
Gasturbine: Vor allem im Gaskraftwerksbereich lahmt das Geschäft von Siemens

Gasturbine: Vor allem im Gaskraftwerksbereich lahmt das Geschäft von Siemens

Foto: Siemens AG
rei/rtr