Zustimmung zur Abspaltung wohl sicher Joe Kaesers führende Rolle bei Siemens Energy stößt auf Kritik

Die Mehrheit der Siemens-Aktionäre wird der Abspaltung der Energiesparte am Donnerstag wohl zustimmen. Doch es gibt auch Kritik: Der direkte Wechsel von Siemens-Chef Joe Kaeser an die Spitze des Aufsichtsrats von Siemens Energy stößt Belegschaftsaktionären und der Deka bitter auf.
Siemens-Chef Joe Kaeser: Sein direkter Wechsel an die Spitze des Aufsichtsrats von Siemens Energy spaltet die Aktionäre.

Siemens-Chef Joe Kaeser: Sein direkter Wechsel an die Spitze des Aufsichtsrats von Siemens Energy spaltet die Aktionäre.

Foto: Hannibal Hanschke/ REUTERS
rei/Reuters
Mehr lesen über