Weltgrößter Ölkonzern Gewinn von Saudi Aramco bricht ein

Die Corona-Pandemie und der Ölpreisverfall bescheren dem weltgrößten Ölkonzern einen Gewinneinbruch. Für den Staatshaushalt Saudi-Arabiens bedeutet das ein Milliardendefizit.
Weltgrößter Ölkonzern: Anlage von Saudi Aramco auf dem Ölfeld Abqaiq in Saudi-Arabien

Weltgrößter Ölkonzern: Anlage von Saudi Aramco auf dem Ölfeld Abqaiq in Saudi-Arabien

Foto: Maxim Shemetov/ REUTERS
cs/Reuters, AP