Fotostrecke

Berühmte Erfinder: Promis und ihre patentierten Geistesblitze

Foto: Henning Kaiser/ dpa

Prominente Erfinder Wie Stefan Raab das Duschen neu erfinden will

Dass er experimentierfreudig ist, hat Entertainer Stefan Raab im deutschen TV bereits bewiesen. Jetzt geht der Moderator auch unter die Erfinder. Butlers-Chef Wilhelm Josten über die Raabsche Doosh-Innovation und den PR-Coup für sein Unternehmen.

mm: Herr Josten, Stefan Raab rührt für Ihr neues Produkt die Werbetrommel, Lena Meyer-Landrut räkelt sich für Sie unter der Dusche und der SPIEGEL widmet der neuen Raab-Erfindung eine ganze Seite im Wirtschaftsteil. Besser geht's nicht, oder?

Josten: Das wird sich zeigen. Aber es ist in jedem Fall so, dass die Medien aufmerksam sind.

mm: Sie haben mit Raab einen Duschkopf vorgestellt, der extra so konstruiert ist, dass er Frisur und Make-up bei Bedarf unversehrt lässt. Ist Ihr eigenes Bad schon auf frisurenfreundlich umgerüstet?

Josten: Selbstverständlich. Bei uns im Haus sind zwei Duschen umgerüstet. Wir sind schon seit Monaten dabei, den neuen Aufsatz zu testen, zu verfeinern und immer wieder zu nutzen.

mm: Und die Frisur sitzt?

Josten: Sie sitzt hervorragend. Es wird ja jetzt nichts mehr nass - wenn man nicht will.

mm: Und wer ist auf diesen nicht ganz assoziationsfreien Namen "Doosh" gekommen?

Josten: Der kommt von Herrn Raab. Die Idee ist ihm nach eigener Darstellung in einem Baumarkt gekommen, als ihm ein Verkäufer etwas über "dusch machen" erzählt hat. Das hat er einfach ins Englische übertragen - rheinisches Englisch sozusagen.

mm: Und wie viele von den neuen Duschköpfen haben Sie jetzt auf Lager? Rechnen Sie mit einem Run spritzwassergenervter Frauen?

Josten: Wir haben mehrere tausend Duschköpfe bestellt, weil wir einfach glauben, dass das erfolgreich ist. Wie viel wir verkaufen werden, keine Ahnung. Aber so machen wir es mit allen Produkten. Wir machen nie Analysen.

mm: Und wie sieht es mit der Gewinnaufteilung aus?

Josten: Fifty-Fifty. Wir haben gesagt, dass wir alle Chancen und Risken teilen.

mihec
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.