Verdacht auf Preisabsprachen China ermittelt gegen Babymilchpulver-Fabrikanten

Die chinesischen Behörden ermitteln einem Zeitungsbericht zufolge wegen mutmaßlicher Preisabsprachen gegen mehrere, größtenteils ausländische Hersteller von Baby-Milchpulver. Nur ein chinesischer Hersteller fiel Chinas Behörden auf - und keiner aus Deutschland.
Milchpulver: China nimmt ausländische Hersteller wie Mead Johnson ins Visier

Milchpulver: China nimmt ausländische Hersteller wie Mead Johnson ins Visier

Foto: Getty Images
kst/afp