Vorstand präzisiert Sparkurs Lufthansa streicht Jobs in Führungsetagen und Verwaltung

Die Milliardenhilfen für die Lufthansa fließen, die Finanzierung der Gruppe ist gesichert. Die Rückzahlung wird den Konzern belasten, der jetzt verstärkt sparen muss. Zunächst sollen 1000 Jobs in der Verwaltung wegfallen, in den Führungsetagen rund ein Fünftel der Stellen.
Lufthansa-Chef Carsten Spohr will betriebsbedingte Kündigungen vermeiden. Doch klar ist, dass die Lufthansa wegen des Geschäftsrückgangs im Zuge der Coronavirus-Pandemie sich verkleinern wird.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr will betriebsbedingte Kündigungen vermeiden. Doch klar ist, dass die Lufthansa wegen des Geschäftsrückgangs im Zuge der Coronavirus-Pandemie sich verkleinern wird.

Foto: Jan Woitas/ dpa
rei/dpa/Reuters