Verlust und halbe Dividende Lanxess schockt die Aktionäre

Nach hohen Abschreibungen weist der Chemiekonzern Lanxess für 2013 überraschend einen Verlust aus. Zugleich halbiert das Unternehmen die Dividende. Das kommt bei den Investoren nicht gut an. Die Aktie  bricht um mehr als 6 Prozent ein.
Hohe Abschreibungen auch im Kautschukgeschäft belasten den Chemiekonzern Lanxess

Hohe Abschreibungen auch im Kautschukgeschäft belasten den Chemiekonzern Lanxess

Foto: LANXESS
rei/rtr/dpa
Mehr lesen über