Ersatzteile für Raketenabwehr Jenoptik zieht Großauftrag der US-Armee an Land

Jenoptik in Jena: Das Unternehmen erhielt einen Großauftrag vom US-Militär.

Jenoptik in Jena: Das Unternehmen erhielt einen Großauftrag vom US-Militär.

Foto: DPA

Die Militärsparte des Jenoptik-Konzerns Vincorion hat einen zehn Millionen Euro schweren Auftrag aus den USA erhalten. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Jena mitteilte, geht es dabei um die Lieferung von Ersatzteilen für die Stromversorgung des Luft- und Raketenverteidigungssystems Patriot.

Der Start der Lieferungen ist den Angaben zufolge für das 3. Quartal 2020 vorgesehen. Bis Ende des 1. Quartals 2021 sollen sie abgeschlossen werden.

Anfang dieses Jahres hatte Jenoptik den eigentlich geplanten Verkauf seines Militärgeschäfts auf Eis gelegt. Zur Begründung hieß es, die Angebote für Vincorion seien zu niedrig gewesen.

cr/dpa-afx
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.