Angeschlagener Stahlkonzern Liberty Steel will offenbar Stahlsparte von Thyssenkrupp kaufen

Thyssenkrupp könnte noch am Freitag ein Angebot für die komplette Stahlsparte ins Haus flattern. Die britische Liberty Steel wolle für das gesamte Stammgeschäft des Konzerns eine Offerte abgeben, berichtet DER SPIEGEL.
Mitarbeiter im Stahlwerk von Thyssenkrupp

Mitarbeiter im Stahlwerk von Thyssenkrupp

Foto: Marcel Kusch/dpa
rei/Reuters
Mehr lesen über