Milliardendeal für Heidelberger Dax-Konzern Heidelbergcement verkauft Großteil des US-Geschäfts

Schon im Dezember vergangenen Jahres sickerte durch, dass Dominik von Achten sich von dem Geschäft im Westen der USA trennen will. Nun hat der Heidelbergcement-Chef den Deal unter Dach und Fach gebracht. Und er erhält sogar mehr als erwartet für die Sparte.
Will sich nicht komplett vom nordamerikanischen Markt zurückziehen: Heidelbergcement-Chef Dominik von Achten

Will sich nicht komplett vom nordamerikanischen Markt zurückziehen: Heidelbergcement-Chef Dominik von Achten

Foto: Sepp Spiegl / imago images/sepp spiegl
mg/dpa-afx