Ölpreis stürzt ab Hat Siemens sich bei Dresser-Rand verzockt?

Dresser-Rand: So heißt Siemens' Eintrittskarte für die Öl- und Gasbonanza in Amerika. Doch kaum legen die Münchener sechs Milliarden Euro für den US-Konzern auf den Tisch, droht der Party ein jähes Ende - weil der Ölpreis abstürzt. Joe Kaeser hat die Taschen offenbar zu weit aufgemacht.
Siemens-Chef Kaeser: Von den üblichen Standards für Akquisitionen abgewichen

Siemens-Chef Kaeser: Von den üblichen Standards für Akquisitionen abgewichen

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
Deals des Monats: Deutsche Firmen stürmen das M&A-Ranking
Foto: DPA
Fotostrecke

Deals des Monats: Deutsche Firmen stürmen das M&A-Ranking