Kampf um Industriekonzern Siemens ist raus - Frankreich will mit 20 Prozent bei Alstom einsteigen

Die französische Regierung greift in den Bieterwettkampf um den Industriekonzern Alstom ein - und will kurzerhand selbst 20 Prozent übernehmen. Der US-Konkurrent General Electric hat noch eine Chance, zum Zuge zu kommen. Siemens geht dagegen offenbar leer aus.
General-Electric-Chef Jeffrey Immelt (l.): Erfolg in Paris

General-Electric-Chef Jeffrey Immelt (l.): Erfolg in Paris

Foto: AP/dpa
SPIEGEL ONLINE/dpa/Reuters/AFP