China-Drama und neue Partner Wie Frank Hiller den Motorenbauer Deutz umkrempelt

Deutz-Chef Frank Hiller mistet beim Kölner Motorenbauer kräftig aus. Nun steigt er sogar aus einem Joint Venture in China aus - damit der Traditionskonzern endlich wieder an alte Glorie anknüpfen kann.
Deutz-Chef Frank Hiller: Das Joint Venture Deutz Dalian wird beendet, neue Allianzen in China sind möglich

Deutz-Chef Frank Hiller: Das Joint Venture Deutz Dalian wird beendet, neue Allianzen in China sind möglich

Foto: Deutz