Stellenabbau Bis zu 1700 Jobs bei Covestro in Gefahr

1700 Stellen weltweit, 900 davon allein in Deutschland - Covestro bestätigt "personelle Anpassungen". Ob bis Ende 2023 tatsächlich so viele Jobs bei dem Chemiekonzern wegfallen, sei aber "nicht in Stein gemeißelt".
Covestro-Chef Markus Steilemann will Doppelstrukturen abschaffen und Abläufe vereinfachen - das wird zweifelsohne Stellen kosten

Covestro-Chef Markus Steilemann will Doppelstrukturen abschaffen und Abläufe vereinfachen - das wird zweifelsohne Stellen kosten

Foto: Spiegl/all4prices
rei/dpa-afx