Ausgangsbeschränkungen in Deutschland verlängert Mehr als 200.000 Corona-Infizierte in den USA

In Deutschland sind mehr als 67.000 Menschen infiziert. Bund und Länder haben die Ausgangsbeschränkungen bis nach Ostern verlängert. Lesen Sie die wichtigsten Entwicklungen zur Corona-Krise im Newsblog.
Leere Autobahn A14 bei Schkeuditz (Sachsen)

Leere Autobahn A14 bei Schkeuditz (Sachsen)

Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Ostern: Von Familienbesuchen wird dringend abgeraten

Ostern: Von Familienbesuchen wird dringend abgeraten

Foto: Matthias Bein/ DPA
Riegelt sein Land weitgehend ab: Japans Premier Shinzo Abe am 1. April während einer Parlamentssitzung

Riegelt sein Land weitgehend ab: Japans Premier Shinzo Abe am 1. April während einer Parlamentssitzung

Foto: STR / JIJI PRESS / AFP
Bundesfinanzminister Olaf Scholz legt für Start-ups in der Corona-Krise zusätzlich zwei Milliarden Euro raus

Bundesfinanzminister Olaf Scholz legt für Start-ups in der Corona-Krise zusätzlich zwei Milliarden Euro raus

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
Italien verlängert strenge Ausgangssperren bis Mitte April

Italien verlängert strenge Ausgangssperren bis Mitte April

Foto: Grzegorz Galazka/Mondadori Portfolio via ZUMA/dpa
USA befürchten bis zu 240.000 Corona-Tote

USA befürchten bis zu 240.000 Corona-Tote

Foto: REUTERS/Brendan McDermid
Pandemie trifft Weltwirtschaft: Chronik der Corona-Krise
Fotostrecke

Pandemie trifft Weltwirtschaft: Chronik der Corona-Krise

Foto: REUTERS