Kritik an Klimaschutz-Auflagen Condor und Lufthansa setzen auf weitere Erholung

Die Chefs der staatlich gestützten Airlines Lufthansa und Condor setzen trotz der Delta-Mutante auf eine weitere Erholung des Fluggeschäfts. Zugleich kritisiert Lufthansa-Chef Carsten Spohr die geplanten Klimaschutz-Auflagen der Bundesregierung.
Geparkte Flieger von Lufthansa und Condor in Düsseldorf: "Wenn man die Deutschen reisen lässt, sind die sofort am Start"

Geparkte Flieger von Lufthansa und Condor in Düsseldorf: "Wenn man die Deutschen reisen lässt, sind die sofort am Start"

Foto: INA FASSBENDER/ AFP
cs/dpa-afx, Reuters