Qantas entdeckt Risse auch in einem jüngeren Modell Boeing droht neuer Ärger - Probleme mit Jets vom Typ 737 NG weiten sich aus

Neue Risse in 737-NG-Maschinen von Boeing entdeckt: Allein die australische Fluggesellschaft Qantas überprüft jetzt 33 Passagierflugzeuge vom Typ 737 NG. Brisant ist: Es handelt sich wohl um Jets einer Baureihe, für die die US-Luftfahrtaufsicht FAA bislang keine raschen Inspektionen vorgeschrieben hat.

Neue Risse in 737-NG-Maschinen von Boeing entdeckt: Allein die australische Fluggesellschaft Qantas überprüft jetzt 33 Passagierflugzeuge vom Typ 737 NG. Brisant ist: Es handelt sich wohl um Jets einer Baureihe, für die die US-Luftfahrtaufsicht FAA bislang keine raschen Inspektionen vorgeschrieben hat.

DAVID GRAY/ REUTERS
rei/dpa