Trotz der Monsanto-Schwierigkeiten Bayer verlängert Werner Baumanns Vertrag - aber nur für drei Jahre

Der Vertrag von Bayer-Chef Baumann wird erneut verlängert - trotz der milliardenschweren Folgen aus seinem Monsanto-Deal. Immerhin gibt es im Glyphosat-Streit nach Angaben des Unternehmens Fortschritte.
Bayer-Chef Baumann: Aus persönlichen Gründen wurde sein Vertrag nicht um die vollen möglichen vier Jahre verlängert

Bayer-Chef Baumann: Aus persönlichen Gründen wurde sein Vertrag nicht um die vollen möglichen vier Jahre verlängert

Foto: REUTERS
mg/dpa-afx/Reuters/afp
Mehr lesen über