Bayer-Aktie stürzt nach Urteil gegen Monsanto ab Wie ein Urteil zehn Milliarden Euro Börsenwert auslöschen kann

Unkrautvernichter Glyphosat wird versprüht: Ein US-Urteil gegen den Glyphosat-Hersteller Monsanto hat den Börsenwert des Monsanto-Käufers Bayer zum Wochenstart um zehn Milliarden einbrechen lassen

Unkrautvernichter Glyphosat wird versprüht: Ein US-Urteil gegen den Glyphosat-Hersteller Monsanto hat den Börsenwert des Monsanto-Käufers Bayer zum Wochenstart um zehn Milliarden einbrechen lassen

Foto: Steven Lüdtke/ picture alliance / Steven Lüdtke/Forum Moderne Landwirtschaft/dpa
Fotostrecke

Werner Baumanns Deal mit Monsanto: Die Höllenjahre des Bayer-Chefs

Icon: Manager Magazin
Reuters
mit dpa und reuters