Dividende wird gekürzt Bayer-Chef Baumann meldet zehn Milliarden Euro Verlust

Das Glyphosat-Debakel in den USA und ein maues Agrargeschäft haben Bayer 2020 einen milliardenschweren Verlust eingebrockt. Die Aktie fällt weiter. Für Anleger wird die Amtszeit von Bayer-Chef Werner Baumann zum Desaster.
Übernahme mit Folgen: Bayers Monsanto-Kauf hat Milliarden gekostet. Bayer-Chef Werner Baumann hat die Rechtsrisiken unterschätzt

Übernahme mit Folgen: Bayers Monsanto-Kauf hat Milliarden gekostet. Bayer-Chef Werner Baumann hat die Rechtsrisiken unterschätzt

Foto: Patrick Pleul/ dpa
mg/Reuters, dpa-afx