Bereit für eine letzte Mission Paul Achleitner wird den Bayer-Aufsichtsrat verlassen

Zwei Jahrzehnte hat der Österreicher über den Konzern gewacht. Wirklich Schluss ist aber erst 2022 – bis dahin soll er Bayer noch in der Abwehrschlacht gegen Investoren-Attacken helfen.
Kampferprobt: Aufseher Paul Achleitner, hier auf der Bayer-Hauptversammlung 2019, sammelte auch bei der Deutschen Bank Erfahrung.

Kampferprobt: Aufseher Paul Achleitner, hier auf der Bayer-Hauptversammlung 2019, sammelte auch bei der Deutschen Bank Erfahrung.

Foto: 

Jürgen Schwarz / imago images

Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €