Trotz Klagewelle USA lassen Bayer-Herbizid Dicamba für weitere fünf Jahre zu

Kurz vor der US-Wahl bekommt Bayer die Erlaubnis für weitere Geschäfte mit dem gerichtlich verbotenen Unkrautvernichter Dicamba. Das Monsanto-Mittel soll chemisch verändert werden, um Ernteschäden auf Nachbarfeldern zu vermeiden.
Sojabauer John Weiss zeigt Ernteschäden nach Dicamba-Verwehungen auf sein Feld in Arkansas (Archivbild von Juli 2017)

Sojabauer John Weiss zeigt Ernteschäden nach Dicamba-Verwehungen auf sein Feld in Arkansas (Archivbild von Juli 2017)

Foto: KAREN PULFER FOCHT/ REUTERS
ak/reuters