Milliardendeal BASF prüft Verkauf seiner Solenis-Beteiligung

Vor drei Jahren hat BASF sein Papier- und Wasserchemikaliengeschäft in der neu gegründeten Firma Solenis aufgehen lassen. Nun strebt der Chemiekonzern offenbar einen Verkauf seiner Beteiligung für bis zu fünf Milliarden Dollar an.
Verkauf oder Börsengang: BASF prüft derzeit verschiedene Ausstiegsoptionen

Verkauf oder Börsengang: BASF prüft derzeit verschiedene Ausstiegsoptionen

Foto: Uwe Anspach / dpa
mg/dpa-afx