Trotz niedrigem Aktienkurs BASF-Chef hat keine Angst vor Hedgefonds-Attacken

Trotz Schwäche von Geschäft und Aktie zeigt sich Konzernchef Martin Brudermüller selbstbewusst gegenüber möglichen Angriffen aktivistischer Investoren.
Tragischer Held: Martin Brudermüller scheint das Unglück geradezu anzuziehen. Die Rutschfahrt der Autoindustrie, Handelszank und Corona machen ihm einen Strich durch seine ambitionierte Rechnung.

Tragischer Held: Martin Brudermüller scheint das Unglück geradezu anzuziehen. Die Rutschfahrt der Autoindustrie, Handelszank und Corona machen ihm einen Strich durch seine ambitionierte Rechnung.

Foto: 

Uwe Anspach / dpa