US-Chemie-Riesen vor Fusion 120-Milliarden-Dollar-Fusion bedroht Spitzenposition von BASF

Von mm-newsdesk
Könnte BASF gefährlich werden: Der US-Chemieriesen DuPont und Dow Chemical wollen fusionieren. Mit 120 Milliarden Dollar Börsenwert wären sie deutlich größer als der derzeit weltweite Marktführer BASF - wohl aber nur für kurze Zeit, denn Investoren erhöhen den Druck auf die Konzerne. Sie fordern die Chemieriesen zu Ab- und Aufspaltungen auf

Könnte BASF gefährlich werden: Der US-Chemieriesen DuPont und Dow Chemical wollen fusionieren. Mit 120 Milliarden Dollar Börsenwert wären sie deutlich größer als der derzeit weltweite Marktführer BASF - wohl aber nur für kurze Zeit, denn Investoren erhöhen den Druck auf die Konzerne. Sie fordern die Chemieriesen zu Ab- und Aufspaltungen auf

Foto: REUTERS
Fotostrecke

Hier möchte Teva angreifen: Das sind die größten Pharma-Unternehmen der Welt

Foto: Celesio
ts/rei/Reuters/dpa-afx