Freitag, 19. April 2019

Auch Großbritannien plant jetzt Zuckersteuer  Warum Coca-Cola & Co. in den Kampfmodus schalten

Coca Cola, Pepsi & Co: Wie ungesund Softdrinks wirklich sind
AFP

3. Teil: Chile warnt die Verbraucher

Auch die chilenische Regierung ist darum bemüht, die eigene Bevölkerung mittels Gesetzen zu einer gesunderen Lebensweise anzuhalten. Im Juli 2016 tritt dort ein Gesetz in Kraft, dass strenge Vorschriften macht, was das Marketing und den Verkauf extrem ungesunder Lebensmittel an Kinder angeht. Lebensmittel, die besonders hohe Konzentrationen von Zucker, saturierten Fetten und Sodium enthalten, müssen künftig auf der Vorderseite der Verpackung darauf hinweisen.

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung