Montag, 22. April 2019

Auch Großbritannien plant jetzt Zuckersteuer  Warum Coca-Cola & Co. in den Kampfmodus schalten

Coca Cola, Pepsi & Co: Wie ungesund Softdrinks wirklich sind
AFP

10. Teil: Frankreich kassiert

Auch Frankreich hat 2011 eine Limonaden-Steuer eingeführt, von der - wie in Belgien - allerdings auch Limonaden mit Zuckerersatzstoffen betroffen sind. Zwar ist der Soda-Konsum in Frankreich offenbar seit der Einführung der Steuer etwas zurückgegangen. Dass die Gesundheit der Franzosen sich dadurch massiv verbessert hätte, konnte- auch aufgrund der Gestaltung der Abgabe - bislang nicht aber nicht nachgewiesen werden.

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung