Airbus e-380? Airbus und Siemens tüfteln am Elektroflugzeug

Weniger Kraftstoffverbrauch, weniger Abgase und weniger Lärm - die Flugzeugbauer setzen große Hoffnungen in die Elektrisierung des Luftverkehrs. Airbus und Siemens wollen das Thema gemeinsam vorantreiben.
Von mm-newsdesk
Airbus-Chef Tom Enders: "Wir sind überzeugt, dass bis zum Jahr 2030 Verkehrsflugzeuge mit einer Kapazität von unter 100 Passagieren mit hybriden Antriebssystemen fliegen könnten."

Airbus-Chef Tom Enders: "Wir sind überzeugt, dass bis zum Jahr 2030 Verkehrsflugzeuge mit einer Kapazität von unter 100 Passagieren mit hybriden Antriebssystemen fliegen könnten."

Foto: Dan Anderson/ picture alliance / dpa
la/dpa/reuters
Mehr lesen über