Guillaume Faury bringt Entlassungen ins Spiel Airbus-Chef: "Diese Krise ist existenziell"

Mit freiwilligem Stellenabbau allein kommt Airbus nach Ansicht des Konzernchefs nicht durch die Krise. Mit drastischen Worten stimmt Guillaume Faury die Belegschaft auf Entlassungen ein. Er verweist auf die neuen Rückschläge in der Luftfahrt.
Auf Sparkurs: Airbus-Chef Guillaume Faury.

Auf Sparkurs: Airbus-Chef Guillaume Faury.

Foto: dpa Picture-Alliance / Xavier De Fenoyl / picture alliance/dpa
ak/reuters