Lebensmittelindustrie ADM schluckt Wild Flavors für 2,3 Milliarden Euro

Der US-Konzern ADM kauft den deutsch-schweizerischen Aromenhersteller Wild Flavors für 2,3 Milliarden Euro. Eigentümer Hans-Peter Wild trennt sich von seinem Lebenswerk, auch der Finanzinvestor KKR verdient gut an dem Deal.
ADM-Tanklaster: Der US-Konzern ist einer der größten Verarbeiter von Getreide und Palmöl

ADM-Tanklaster: Der US-Konzern ist einer der größten Verarbeiter von Getreide und Palmöl

Foto: AP
ts/rei/rtr
Mehr lesen über