Nach WM-Beißattacke und Fifa-Sperre Adidas stoppt Werbung mit Suárez

Nach seiner Beißattacke bei der Fußball-WM und der Sperre durch die Fifa stellt nun auch Adidas die Zusammenarbeit mit Uruguays Starstürmer Luis Suárez ein. Eine Moralpredigt gibt's obendrauf.
Bissiger Starstürmer: "Adidas duldet das jüngste Verhalten von Luis Suárez nicht", teilt der Konzern mit

Bissiger Starstürmer: "Adidas duldet das jüngste Verhalten von Luis Suárez nicht", teilt der Konzern mit

Foto: Diego Azubel/ dpa
ts/dpa-afx/sid