Übernahmen Die neuen Herren aus China

Chinesische Firmen steigen bei deutschen Unternehmen ein oder übernehmen sie ganz. Es geht um Know-How und um Absatzmärkte. Was ändert sich für Firmen, wenn Chinesen die Führung übernehmen? Vier Unternehmen berichten. Heute: Der Nähmaschinen-Hersteller Dürkopp Adler.
Millionenkredit statt Jobabbau: Dietrich Eickhoff, Chef des Bielefelder Nähmaschinenherstellers Dürkopp Adler, hat mit den neuen Eignern aus China gute Erfahrungen gemacht

Millionenkredit statt Jobabbau: Dietrich Eickhoff, Chef des Bielefelder Nähmaschinenherstellers Dürkopp Adler, hat mit den neuen Eignern aus China gute Erfahrungen gemacht

Foto: Christian Burkert für manager magazin
Begehrter Mittelstand: Wo die Chinesen bislang zugegriffen haben
Foto: Digital-Connector
Fotostrecke

Begehrter Mittelstand: Wo die Chinesen bislang zugegriffen haben

Mehr lesen über