Bilanz 2012 Metro brockt Haniel Milliardenverlust ein

Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg droht der Unternehmerfamilie Haniel ein Ausfall der Dividende. Wegen der hohen Abschreibungen auf die Metro-Anteile hat der gleichnamige Mischkonzern im vergangenen Jahr einen Milliardenverlust geschrieben.
Haniel-Zentrale in Duisburg: Der Anteilsausbau an Metro war ein Eigentor

Haniel-Zentrale in Duisburg: Der Anteilsausbau an Metro war ein Eigentor

Foto: Franz Haniel & Cie. GmbH
mg/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel