Siemens-Hauptversammlung Signale von Unmut und Enttäuschung

Die Abspaltung von Osram und das Sparprogramm hätten Topthemen der Siemens-Hauptversammlung werden sollen. Doch die Zweifel an der Führungsstärke des Managements und an der Effektivität des Aufsichtsrats werden heute im Vordergrund stehen. Die Aktionäre sind unzufrieden.
Von Cornelia Knust
Erklärungsbedarf: Siemens-Chef Peter Löscher (rechts) und sein Finanzchef Joe Käser (links) während der Hauptversammlung in München

Erklärungsbedarf: Siemens-Chef Peter Löscher (rechts) und sein Finanzchef Joe Käser (links) während der Hauptversammlung in München

Foto: CHRISTOF STACHE/ AFP