Kurz vor Börsengang Osram streicht weitere 4700 Stellen

Der Kahlschlag bei Osram geht weiter: Tausende Stellen hat die Siemens-Tochter bereits gestrichen, nun kommen weitere hinzu. Der Großteil der Arbeitsplätze soll diesmal allerdings im Ausland abgebaut werden, in Deutschland sind 400 Stellen betroffen.
Energiesparlampen von Osram: Samsung und LG vermiesen der Siemens-Tochter das Geschäft

Energiesparlampen von Osram: Samsung und LG vermiesen der Siemens-Tochter das Geschäft

Foto: dapd
mg/rtr/dpa-afx
Mehr lesen über