Anteilsverkauf Haniel macht bei Metro und Celesio Kasse

Der neue Haniel-Chef Stephan Gemkow macht einen Teil der beiden größten Aktienpakete des Mischkonzerns zu Geld. Celesio-Anteile kommen sofort auf den Markt. Für die Verringerung des Metro-Anteils will sich Haniel bis zu 18 Monate Zeit lassen - damit wäre rechnerisch auch die Familienmehrheit bei Metro verloren.
Metro: Hauptaktionär Haniel senkt seinen Anteil um rund 4 Prozent

Metro: Hauptaktionär Haniel senkt seinen Anteil um rund 4 Prozent

Foto: Steffen Kugler/ picture-alliance/ dpa
von Matthias Inverardi, Frank Siebelt und Alexander Hübner, reuters
Mehr lesen über