Überkapazitäten Wacker Chemie führt Kurzarbeit ein

Der Spezialchemiekonzern Wacker Chemie leidet immer stärker unter der Krise der Solarindustrie. Für einen Teil seiner Belegschaft im Werk Burghausen hat das Unternehmen Kurzarbeit angemeldet. Betroffen ist rund ein Drittel der Belegschaft.
Wacker-Chemie-Zentrale in München: Dem Unternehmen macht der Preisverfall im Solar- und Halbleitergeschäft zu schaffen

Wacker-Chemie-Zentrale in München: Dem Unternehmen macht der Preisverfall im Solar- und Halbleitergeschäft zu schaffen

Foto: DPA
mg/dpa-afx