VAA-Umfrage "Wir müssen um die besten Köpfe kämpfen"

Die Chemiebranche hat nicht gerade die höchste Attraktivität für Spitzenleute, erklärt VAA-Chef Thomas Fischer. Unternehmen wie BASF ziehen daraus die Konsequenz, die Kommunikation mit den Topkräften stetig zu verbessern und ihre langfristige Strategie nach innen wie außen zu leben. Wer ständig umbaut, rutscht im Ranking der Führungskräfte ab. 
"Die Unternehmen versuchen jährlich besser zu werden": Thomas Fischer, Vorstandsvorsitzender des Verbands angestellter Akademiker und leitender Angestellter der chemischen Industrie (VAA)

"Die Unternehmen versuchen jährlich besser zu werden": Thomas Fischer, Vorstandsvorsitzender des Verbands angestellter Akademiker und leitender Angestellter der chemischen Industrie (VAA)

Mehr lesen über