Spartenverkauf K+S konzentriert sich aufs Kerngeschäft

K+S rechnet im laufenden Jahr wegen des milden Winters mit weniger Gewinn. Anleger kaufen die Papiere dennoch: Der Düngemittel- und Salzhersteller will eine Sparte abstoßen - und das womöglich schneller als geplant.
K+S-Werk am Niederrhein: Das Unternehmen hebt die Dividende an trotz gesunkenen Gewinns

K+S-Werk am Niederrhein: Das Unternehmen hebt die Dividende an trotz gesunkenen Gewinns

Foto: obs / K+S
ts/rtr
Mehr lesen über