MAN Gemeinsames Lernen mit Scania

Georg Pachta-Reyhofen bleibt stoisch. Dass VW seit November knapp 56 Prozent der Stimmrechte an der MAN SE hat, ändert angeblich nichts an der  Eigenständigkeit von MAN, so der Manager heute in München. Doch VW wird den Aufsichtsrat wohl Ende April neu besetzen und einen Vorstand entsenden.
Von Cornelia Knust
"Dax-Mitgliedschaft ist kein Selbstzweck": Man-Chef Georg Pachta-Reyhofen (r) und Finanzvorstand Frank Lutz

"Dax-Mitgliedschaft ist kein Selbstzweck": Man-Chef Georg Pachta-Reyhofen (r) und Finanzvorstand Frank Lutz

Foto: DPA
Mehr lesen über