Stahlnachfrage schmilzt ThyssenKrupp kommt nicht aus den roten Zahlen

Stahl verkauft sich derzeit wie Blei - das macht ThyssenKrupp schwer zu schaffen. Der Essener Konzern schreibt auch im neuen Geschäftsjahr rote Zahlen, auch weil Konzernchef Heinrich Hiesinger die Probleme in Amerika bisher nicht in den Griff bekommt.
Wie lang ist der Weg in die Gewinnzone? ThyssenKrupp-Chef Hiesinger steht vor einem Berg von Problemen

Wie lang ist der Weg in die Gewinnzone? ThyssenKrupp-Chef Hiesinger steht vor einem Berg von Problemen

Foto: DPA
nis/rtr/dpa
Mehr lesen über